Das Gebäude des Kaufhauses, bekannt mit der bulgarischen Abkürzung ZUM, befindet sich im Herzen der Hauptstadt, in unmittelbarer Nähe des Ministerrates und des Präsidentenhauses. Das Kaufhaus ist am Anfang einer der ältesten Straßen in Sofia Alexander Dondukow Bouleward gelegen. Das Gebäude wurde 1956 als ein Teil des Architekturzentrums von Sofia, die sogenannte Largo entworfen. Dieses Zentrum bilden Gebäude, die in einem eigenartigen Stil Barock aus der Zeit des Sozialismus gebaut wurden: Sheraton Sofia Hotel Balkan, das ehemalige Parteihaus, das Parlament. Schwingende Formen, Kuppeln, Säulengruppen, Giebel und Fensterbekrönungen mit reichem ornamentalem Schmuck kennzeichnen diese Baukunst.

Für alle Bulgaren war ZUM immer ein modernes großes Einkaufszentrum gewesen. Die Reise nach Sofia war immer mit dem Besuch von ZUM verbunden. Da konnte man alle wichtigen Waren zu attraktiven Preisen finden. Es war das einzigste große Kaufhaus in Bulgarien, in dem an Warenangebot nichts fehlte. Nur hier konnte man eine Rolltreppe oder einen Fahrstuhl benutzen, um die höheren Etagen zu erreichen. In den sozialistischen Zeiten ist ZUM ein represäntatives Schaufenster des Handels gewesen.

Im Zeitraum 1999-2001 wurde ZUM renoviert und hat jetzt ein völlig anderes Aussehen. In diesem Sinne hat sich ZUM in ein MALL verwandelt. Von nun an ist ZUM nicht mehr als Volksgeschäft bekannt. Die Mietspreisen erreichten die höchsten Niveaus in Sofia. Die günstige Lage des Gebäudes und seine Größe sind von großer Bedeutung. Hier gibt es Möglichkeiten zu Mietflächen für Einzelhandel und Ausstattung sowie Büroflächen und Werbungstätigkeit.

Seit seiner Wiedereröffnung bis heute noch wiederspiegelt ZUM die neue moderne Einkaufsweise. Die Waren von hoher Qualität ziehen mit ihrem Angebot dynamische Leute an, die Trendmarken gut finden. Hier werden weltberühmte Handelsmarken angeboten wie: Wolford, Mexx, Rossignol, Nike, Tom Tailor, Swarovski, Betty Barclay, Miss Sixty, Energie, Tissot, Dockers, Converse, Fred Perry, Victorinox, Laura Ashley, Frederique Constant und viele andere. Die leise Musik, die angenehme Atmosphäre und die gut eingerichteten Geschäfte verwandeln das Einkaufen in ZUM in ein Vergnügen.

Das Bürozentrum ist in den letzten drei Etagen von insgesamt sieben Etagen im Gebäude gelegen. Da ist ein separater Eingang mit Rezeption vorgesehen mit Aussicht auf das Mineralbad und den Garten.

Wenn man sich jedoch von dem Einkaufen erholen will, oder sich in Stimmung für Einkaufen bringen, könnte man die guten Lokals in ZUM besuchen. In der ersten Etage befindet sich sie Espresso Bar – LUCKY, wo man schnell was zum Essen und Trinken bekommen kann. Eine gemütliche Atmosphäre bietet das Restaurant Spaghetti Company im Erdgeschoß an. Und in der 3. Etage könnte man was Exotisches im TIGER – BAR & DINNER erleben.